Klarna: Neue Instant-Shopping-Funktion

Quelle: Klarna

Das Fintech Klarna startet heute nach eigenen Angaben einen Instant Shopping Dienst mit einem Expresskauf-Button in der DACH-Region. Mit Hilfe des Expresskauf-Buttons kann der Kunde, egal wo er sich im Einkaufsprozess befindet, sein Wunschprodukt mit nur zwei Klicks kaufen. Der übliche Check-Out-Prozess mit Warenkorb wird dem Kunden durch diese Funktion erspart. Händler können die Expresskauf-Funktion sowohl direkt auf der Produktseite, in der Warenkorbübersicht, als auch im Rahmen von Social Media Kampagnen integrieren.

Robert Bueninck, Geschäftsführer DACH bei Klarna: “Wir bei Klarna sehen uns als Wachstumspartner und unser Ziel ist es, für Händler und ihre Kunden ein so reibungsloses Einkaufserlebnis wie möglich anzubieten. Daher freuen wir uns heute mit Klarna Instant Shopping offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu starten. Mit der Integration der Expresskauf Funktion haben Händler nun die Chance, durch die Verringerung der Klicks beim Kaufprozess, ihre Conversion deutlich zu erhöhen. Erste Ergebnisse zeigen, dass eine Steigerung von bis zu 30 Prozent des Umsatzes und bis zu 16 Prozent des durchschnittlichen Warenkorbs möglich sind. Kunden erleben wiederum einen noch einfacheren Kaufprozess, bei dem sie Produkte mit nur zwei Klicks und ohne langwierigen Checkout-Prozess kaufen können.”

Klarna Instant Shopping ist demnach ein Expresskauf-Button, der es Händlern ermögliche, ihre Check-Out-Prozesse zu beschleunigen und. Der Button kann sowohl überall auf der Website des Händlers sowie in Online-Werbungen oder auf Social Media Kanälen wie Instagram integriert werden. Nachdem sich Kunden für den Kauf eines Produkts entschieden haben werden sie durch Anklicken des Expresskauf-Buttons direkt zur Seite mit den persönlichen Daten weitergeleitet. Sofern der Kunde Klarna in der Vergangenheit genutzt hat, sind alle Informationen bereits vorab ausgefüllt, sodass der Kauf abgeschlossen werden kann, ohne dabei die Produktseite verlassen zu müssen. Der Warenkorb und die Registrierung können übersprungen werden. Im Anschluss erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung und kann seinen Einkauf in der Klarna-App verwalten.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X