Payone: Digitalisierter Vertragsabschluss

Um dem veränderten Bezahlverhalten in der Covid-19-Pandemie und darüber hinaus Rechnung zu tragen, hat Payone den Vertragsprozess für die Bluecode-Zahlungsakzeptanz komplett digitalisiert. Das meldete das Joint Venture der Ingenico und der DSV-Gruppe heute. Deutsche und österreichische Händler, die am Einstieg in eine mobile Bezahllösung interessiert sind, können ab sofort vollautomatisiert einen rechtsgültigen Vertrag für die Akzeptanz von Bluecode-Zahlungen abschließen und für die Akzeptanz die kostenlose Bluescan-App nutzen.

Der neue digitale Onboarding-Prozess führt in wenigen Schritten, durch welche Identitäts- und andere Prüfungen automatisiert erfolgen, zu einem elektronisch unterschriebenen und damit rechtsgültigen Vertrag. Im Anschluss kann der Händler im Händlerportal von Payone per QR-Code den Download und die Aktivierung der Bluescan-App vornehmen. Die Bluescan-App ist somit schnell einsetzbar und kann bei Bedarf auf mehrere Smartphones heruntergeladen werden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Bankkarten-Forum am 9. September 2020 leider nicht stattfinden können.

Wir werden Sie an dieser Stelle zu gegebener Zeit über die nächste Veranstaltung informieren.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X