Postbank: Umfrage zum Bezahlverhalten

Quelle: Postbank

Laut einer von Kantar-Emnid im Auftrag der Postbank durchgeführten Umfrage sind nur 0,6 Prozent der Befragten resistent gegen Spontankäufe. Fast jeder Zweite (48 Prozent) habe für solche Spontankäufe in der Regel ausreichend Bargeld dabei. Hingegen bezahlen 39 Prozent der Umfrageteilnehmer gewöhnlich mit ihrer Girocard, acht Prozent mit Kreditkarte und nur knapp drei Prozent mit dem Smartphone via Kontaktlostechnologie.

„Bargeldloses Bezahlen ist vor allem bei jungen Menschen, Befragten mit höherem Bildungsabschluss oder höherem Einkommen populär, vor allem wenn es um Spontankäufe geht“, erläutert Martina Brand von der Postbank.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X