Twint mit mehr als zwei Millionen Nutzern

Quelle: Twint

Twint hat das neue Jahr mit mehr als zwei Millionen Nutzern als Nummer 1 der mobilen Zahlungssysteme in der Schweiz begonnen. 2020 soll die Marke von 100 Millionen Transaktionen erreicht werden. 2019 konnte das Transaktionsvolumen auf über 5 Millionen Transaktionen pro Monat vervierfacht werden.

Zu den für 2020 geplanten Neuerungen zählt das Bezahlen von Rechnungen via QR-Code oder das Einkaufen direkt via Twint-App, um damit Gutscheine oder Guthabencodes zu beziehen. Zudem soll es die Möglichkeit geben, innerhalb der App gemeinsame Ausgaben einer Gruppe zusammenzutragen, um sie später auf die einzelnen Gruppenmitglieder aufzuteilen. Als Gründungsmitglied der European Mobile Payment Systems Association (EMPSA) arbeitet Twint derzeit auch an einer länderübergreifenden Einsatzmöglichkeit.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X