Worldline und Equens Worldline starten strategische Partnerschaft mit Nordic Finance Innovation (NFI)

Worldline und Equens Worldline gehen eine strategische Partnerschaft mit Nordic Finance Innovation (NFI), dem größten Fintech-Netzwerk in Skandinavien, ein, dessen Ziel es ist, durch Gemeinschaftsinitiativen und -projekte die Position der nordischen Länder innerhalb des globalen Ökosystems zu stärken.

Worldline und Equens Worldline verstehen die Zusammenarbeit mit NFI als wichtigen Schritt zum Ausbau des Partnernetzwerks, vor allem da die Finanzindustrie in den nordischen Ländern eine tragende Rolle bei der Entwicklung des Zahlungsverkehrsmarktes spielt. „Dieser interessante Markt gibt uns die Möglichkeit zu lernen, zu beobachten und mit unseren Lösungen einen Beitrag zur Innovation zu leisten.“, so Kim Hyldig, Business Development Director Nordics bei Worldline.

Worldline und Equens Worldline werden Teil des strategischen Beratungsteams von NFI. Zu diesem Zweck wird ein Vertreter nominiert, der die Agenda von NFI mitgestalten wird. Darüber hinaus werden Worldline und Equens Worldline Keynote-Speaker zur Verfügung stellen und zusammen mit anderen Mitgliedern und Fintech-Unternehmen an NFI-Veranstaltungen teilnehmen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X