Worldpay kooperiert mit Klarna

Worldpay hat in sechs europäischen Ländern eine Partnerschaft mit Klarna gestartet. Händler, die in Österreich, Finnland, Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, Schweden und Großbritannien tätig sind und Rechnung oder Ratenkauf anbieten wollen, können nun rechnungs- und kreditbasierte Zahlungen auch über Worldpay nutzen. Dies soll es E-Commerce-Unternehmen dabei unterstützen, ihre Konversionsraten um bis zu 20 Prozent zu steigern. Anstatt im Kassenvorgang nach Kredit- oder Debitkartendaten gefragt zu werden, werden Verbraucher um die Eingabe ihrer E-Mail-Adresse und Postleitzahl gebeten, wodurch ein schnellerer Bezahlvorgang und geringere Abbruchraten ermöglicht werden. Mit dieser Lösung können Verbraucher ihre Zahlungsfristen verwalten - von 14 Tagen für eine Zahlung der Rechnung bis hin zu festen oder flexiblen Raten, bei denen die Kosten über mehrere Monate verteilt werden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X