Digitale Girocard der Genossenschaftsbanken wird blau

Foto: DG Verlag

Der DG Verlag hat die Optik der digitalen Girocard aktualsiert. Bisher war das Design an das der physischen Girocard von 2017 angelehnt, das jedoch geändert wurde. Inzwischen finden sich in den Geldbörsen der meisten Kunden Karten im blauen Kacheldesign. Nun wurde auch das Design der digitalen Girocard entsprechend angepasst. Seit Anfang September erhält jeder Kunde, der eine digitale Karte auf sein Mobiltelefon lädt, automatisch das neue Design. Erst wenn der Kunde eine …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X