Digitale Bezahldienste: Nutzung und Verbraucherbeschwerden nehmen zu

Swantje Benkelberg

Durch die Corona-Pandemie haben sich Einkaufs- und auch das Bezahlverhalten verändert. Im stationären Einzelhandel geht der Trend weg vom Bargeld hin zum bargeldlosen und vor allem kontaktlosen Bezahlen. Und im Dauer-Lockdown verlagert sich das Einkaufen immer stärker ins Internet. Das bedeutet auch: Während der Pandemie haben Online-Bezahldienste Konjunktur. Das merken auch die Verbraucherzentralen. Denn in dem Maße, wie solche Dienste noch stärker als bisher …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Chefredaktion, bank und markt, Cards Karten Cartes
Fritz Knapp Verlag
bank und markt
cards Karten cartes
Finanzierung Leasing Factoring
Folgen Sie uns auf

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X