DIGITALISIERUNG

Virtuelle Veranstaltungen: Junge Arbeitnehmer am offensten und mit der geringsten Konzentration

Bedingt durch die Corona-Krise wurden und werden viele berufliche Veranstaltungen ins Internet verlagert. Vielfach wird prognostiziert, dass solche virtuellen Veranstaltungen generell die Zukunft sein werden. Eine im August durchgeführte Online-Umfrage unter 1 006 Arbeitnehmern in Deutschland im Auftrag von NexR Technologies zeigt jedoch auch ihre Grenzen auf.

Groß ist der Zuspruch demnach bei kurzen Meetings. Sie werden von 82 Prozent der Befragten als vollkommen (42 …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Exklusive Einladung, erstklassige Referenten - Perspektiven und Trends für das Banking, kostenlose Teilnahme!
Online-Veranstaltung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X