Edoardo Baumgartner übernimmt Leitung des SIA-Deutschlandgeschäfts

Edoardo Baumgartner; Quelle: SIA

Edoardo Baumgartner ist zum neuen Leiter der deutschen Einheit in der Nordwesteuropa und DACH-Region ernannt worden, die direkt der SIA-Direktorin Cristina Astore untersteht. Er ist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Positionierung von SIA auf dem deutschen Markt, wo das Unternehmen seit Januar 2017 über die Tochtergesellschaft P4cards mit Sitz in München und Nürnberg mit rund 50 Mitarbeitern präsent ist.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Folgen Sie uns auf  

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X