Nets: Verhandlungen mit Nexi

Die Payment-Dienstleister Nets Group und Nexi haben bekannt gegeben, dass sie sich in exklusiven Verhandlungen um eine mögliche verbindliche Vereinbarung über eine Fusion befinden. Die Transaktion, durch die ein laut Nets führender paneuropäischer Payment-Technologieanbieter entstehen würde, steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses einer verbindlichen Vereinbarung während der 10-tägigen Exklusivitätsfrist sowie aller erforderlichen gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Genehmigungen.

Die Vereinbarungen sehen eine auf Anteilsscheinen basierende Fusion vor, bei dem sich die derzeitigen Anteilseigner von Nets verpflichten, langfristig am zusammengeführten Unternehmen beteiligt zu bleiben. Das zusammengeführte Unternehmen würde laut Nets von einer erweiterten und diversifizierten geografischen Reichweite, einem breiteren Produkt- und Dienstleistungsportfolio, einer stärkeren Aktivität im Online-Handel und einer geringeren Kundenkonzentration profitieren.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X