Robert Hoffmann zum CEO von neu gegründeter Concardis Payment Group ernannt - Marcus Mosen wechselt in den Aufsichtsrat

Robert Hoffmann

Quelle: Concardis

Die Concardis GmbH („Concardis“) hat die Gründung einer neuen Payment-Gruppe bekannt gegeben. Die Payment-Unternehmen Concardis GmbH, Ratepay GmbH, Mercury Processing Services International, Cardtech GmbH und PCS/Simplepay, die sich alle im Besitz der Beteiligungsfirmen Advent International und Bain Capital Private Equity befinden, werden in der „Concardis Payment Group GmbH“ zusammengelegt.

Zum CEO der neuen Concardis Payment Group wurde Robert Hoffmann ernannt. Er soll die laufende Transformation der Concardis Payment Group zum führenden Anbieter von digitalen Zahlungsdiensten in der DACH-Region leiten und ist für alle Portfoliounternehmen verantwortlich.  Marcus Mosen, der Concardis in den vergangenen drei Jahren als CEO geführt hat, wird aus seiner operativen Funktion als Geschäftsführer der Concardis GmbH ausscheiden und in den Aufsichtsrat der Concardis Payment Group wechseln und als Senior Advisor weiterhin für das Unternehmen aktiv bleiben. Die Geschäftsführung der Concardis GmbH besteht zukünftig neben Jens Mahlke, der als COO für Concardis GmbH und Cardtech GmbH fungiert, sowie aus Mark Freese (CFO) und Luca Zanotti, die beide neu zu Geschäftsführern bestellt wurden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X