EUROPÄISCHES PAYMENT-SCHEME

Auf dem Weg zu einem europäischen Zahlungssystem

Cristina Astore, Foto: SIA

Im Vergleich zum Innovationstempo der Zahlungsverkehrsmärkte in anderen Regionen der Welt hinkt Europa deutlich hinterher - nicht zuletzt, weil es bislang an einem europäischen Selbstverständnis fehlt. Doch noch ist nicht alles verloren, meint Cristina Astore - die Perspektiven für ein paneuropäisches Zahlungssystem werden konkreter. PSD2 und Open Banking und die Einführung von Instant Payments könnten ein Grundbaustein sein, um Consumer-to-Business- …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Director, North Western Europe Region, Sia Group, Mailand
cards Karten cartes

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X