Finanzierung von Unternehmen und Start-ups in einem nachhaltigen Finanzwesen

Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Foto: Lisa Beller

Das Finanzwesen steht nach Meinung der Autoren vor einem Paradigmenwechsel in Richtung Nachhaltigkeit. Angetrieben werden soll diese Entwicklung auch von einem Aktionsplan der EU-Kommission. Eine erste und wichtige Zielsetzung ist die Allokation von Kapital in nachhaltige Investitionsprojekte. Als hilfreich sehen die Autoren dabei eine einheitliche Klassifikation nachhaltiger Projekte an. Zwar seien noch nicht alle Maßnahmen des Aktionsplans umgesetzt, doch zeigen sich laut den Autoren …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Universität zu Köln, B. Sc.
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Direktor, Seminar für ABWL und Bankbetriebslehre, Universität zu Köln, Köln, geschäftsführender Direktor, Institut für Bankwirtschaft und Bankrecht, Forschungsinstitut für Leasing
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
Finanzierung Leasing Factoring
Bücher
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, M. Sc., Seminar für ABWL und Bankbetriebslehre, Universität zu Köln
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X