UnionPay International: Neue Lösungspakete für mobiles Bezahlen

Wie UnionPay International mitteilt, führt das Unternehmen eine UPI-Wallet-Lösung über seine offene Plattform UPI Developer ein. Über ein einfaches Login auf der Plattform können demnach Institutionen und ebenso unabhängige Entwickler auf die mobile Bezahllösung von UPI zugreifen, um ihre eigenen digitalen Brieftaschen aufzubauen oder um Funktionen für das mobile Bezahlen und Einsatzmöglichkeiten von bestehenden Diensten für digitale Brieftaschen zu erweitern.

Die mobilen Bezahl-Dienste werden sich nahtlos mit den Karten von UnionPay verbinden lassen, weil sie für Organisationen mehr Möglichkeiten zur Verfügung stellen, mobile Bezahldienste für weltweit Hunderte von Millionen UnionPay-Karteninhaber zu entwickeln und optimal anzupassen.

Als Reaktion auf die rasanten Veränderungen der Verbrauchergewohnheiten beim weltweiten Bezahlen habe UPI im Januar 2019 UPI Developer vorgestellt und bis heute 17 API-Pakete (Application Programming Interface) auf den Markt gebracht, auf die man über die Plattform zugreifen könne. Die Plattform sei darauf ausgerichtet, mehr Möglichkeiten für den Zugriff auf die Bezahl- und Daten-Lösungen von UnionPay bereitzustellen und damit die Verbreitung seiner Technologie für das mobile Bezahlen zu beschleunigen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X