Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig

Vertragsbestand weltweit (in tausend Stück*) * gerundete Werte; Quelle: Volkswagen Financial Services AG

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen, ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG, haben in den ersten drei Quartalen 2018 Rekordwerte erzielt: Die Bilanzsumme betrug per 30. September 2018 etwa 200,79 Milliarden Euro. Der Vertragsbestand stieg um 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt und lag per 30. September 2018 bei mehr als 20,4 Millionen Stück. Der Vertragszugang erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2018 weltweit um 6,7 Prozent auf mehr als 6,2 Millionen Neuvertr …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X