FACTORING

Factoring-Umsatz nähert sich der 250-Milliarden-Euro-Marke

Stabile Branchenentwicklung 2018

Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Foto: Universität zu Köln

Factoring in Deutschland gilt als elementarer Bestandteil im Finanzierungsmix der Unternehmen, sind die beiden deutschen Factoring-Verbände überzeugt. Das Umsatzvolumen der 74 Mitgliedsunternehmen mit einem geschätzten Marktanteil von mehr als 98 Prozent ist im vergangenen Jahr um knapp 4 Prozent auf rund 247 Milliarden Euro angewachsen. Der Beitrag belegt die Entwicklung des Gesamtmarktes 2018 und unterscheidet hinsichtlich der Factoring-Anbieter, der Arten und seiner Nutzer …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Bankbetriebslehre an der Universität zu Köln, geschäftsführender Direktor des Instituts für Bankwirtschaft und Bankrecht sowie des Forschungsinstituts für Leasing
Finanzierung Leasing Factoring

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X