DIGITALISIERUNG

Industrie 4.0 - versäumte Investitionen kosten bares Geld

Finanzierungslösungen für die digitale Transformation

Kai-Otto Landwehr, Foto: SFS

In einer aktuellen Studie von Siemens Financial Services wird argumentiert, dass es bei der digitalen Transformation in der Fertigungsindustrie nicht mehr um die Frage geht, ob Investitionen getätigt werden sollen - sondern wann sie durchgeführt werden. Um die Kosten decken zu können, lohnt es sich unter anderem, auf neue Finanzierungsmodelle setzen. Der Autor stellt diese Wege der smarten Finanzierung vor. Er erläutert dabei, worauf geachtet werden sollte und welche …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Leiter des Commercial-Finance-Geschäfts der Siemens Financial Services GmbH, München, und Vorsitzender der Geschäftsführung der Siemens Finance & Leasing GmbH
Finanzierung Leasing Factoring

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X