Die Institutsvergütung als Element der Unternehmens- und Risikosteuerung

Grundlagen, Herausforderungen und Ausblick

Marijan Nemet

Marijan Nemet - Die 2014 novellierte Institutsvergütungsverordnung (IVV) hat viele Institute vor die Aufgabe gestellt, die Dokumentation ihrer Vergütungssysteme weiterzuentwickeln und diese anzupassen. Im Fokus standen die Verknüpfung zur Geschäfts- und Risikostrategie, die Verzahnung zum Risikomanagement sowie die Definition angemessener Obergrenzen für die variable Vergütung. Der Beitrag beschreibt mit Blick auf Finanzierungsleasing-Institute die zentralen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Partner/Wirtschaftsprüfer im Bereich Financial Services bei Deloitte GmbH
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Finanzierung Leasing Factoring
Bücher

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X