MANAGEMENT

Risikofaktor Fachkräftemangel

Deutsche Finanzchefs mit Sorgenfalten

Dr. Alexander Börsch, Foto: Deloitte

Die Unternehmen schätzen die aktuelle Wirtschaftslage in Deutschland bisher als gut bis sehr gut ein, die Mehrzahl erwartet allerdings eine negative Geschäftsentwicklung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Finanzchefs deutscher Großunternehmen von Deloitte. Zu den größten Gefahren zählt demnach der Fachkräftemangel mit der Folge höherer Kosten für die Personalgewinnung. Details der Untersuchung stellt der Beitrag vor. (Red.)

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Chefökonom und Leiter Research Deloitte Deutschland
Finanzierung Leasing Factoring

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X