Commerzbank: Neue Bereichsvorständin Firmenkunden

Sabrina Kensy; Quelle: Commerzbank/Pavelbecker

Seit 1. Januar 2021 leitet Sabrina Kensy als Bereichsvorständin das Firmenkundengeschäft der Commerzbank in der Marktregion Mitte/Ost. Das teilt das Institut heute mit. Sie verantwortet demnach den Bereich in den fünf östlichen Bundesländern und Berlin sowie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Sie folgt auf Michael Kotzbauer, der die Position des Firmenkundenvorstands übernommen hat.

Sabrina Kensy bringt laut der Meldung neben langjähriger Erfahrung Expertise in allen Facetten des Firmenkundengeschäftes mit. Ihre 2001 bei der Commerzbank gestartete berufliche Karriere habe sie zunächst im Risikomanagement sowie in verschiedenen Vertriebsfunktionen verbracht. Bereits seit 2015 leite sie das Bereichsvorstands-Office der Mittelstandsbank Mitte/Ost. In dieser Funktion übernahm sie bereits Verantwortung für die strategische Steuerung des regionalen Geschäfts, das sie auch weiterhin von Berlin aus steuern wird.

„Es freut mich persönlich sehr, dass es uns mit Sabrina Kensy gelungen ist, diese wichtige Position im Firmenkundenvertrieb mit einer internen Lösung zu besetzen“, so Firmenkundenvorstand Michael Kotzbauer. „Sie ist in der Region bestens vernetzt und verfügt über langjährige Vertriebserfahrung sowohl im Großkunden- als auch im klassischen Mittelstandsgeschäft. Unsere Kunden schätzen sie seit vielen Jahren. Ich bin davon überzeugt, dass es uns mit Sabrina Kensy an der Spitze der Mittelstandsbank Mitte/Ost gelingen wird, unsere führende Marktstellung in der Region weiter zu stärken.“

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X