Hansainvest: Umbau der Gesellschaftsstruktur

Dr. Christian Tietze
Quelle: Hansainvest

Laut einer Mitteilung stellt Hansainvest Lux S.A. zum 1. Juli 2019 die Gesellschaft auf eine dualistische Struktur mit Vorstand und Aufsichtsrat um. Im Zuge dessen soll Dr. Christian Tietze zum neuen Vorstand bestellt werden. Neben Dr. Tietze, der zukünftig die Bereiche Administration sowie Legal & Fonds Set-up verantworten werde, sollen die bisherigen Geschäftsführer Frank Linker und Martin Schulte als Vorstände fungieren. Frank Linker sei dabei weiterhin für den Bereich Financial Assets verantwortlich und Martin Schulte leite den Bereich Alternative Investments. Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus Dr. Marc Biermann, Dr. Jörg W. Stotz und Ludger Wibbeke.

„Die Anpassung auf eine dualistische Struktur mit Vorstand und Aufsichtsrat hat den Vorteil, dass das entscheidungstreffende Organ zukünftig in Luxemburg sitzt und nicht wie bisher – in Form des Verwaltungsrates – am Standort der Muttergesellschaft Hansainvest in Hamburg. Lediglich die Kontrolle erfolgt weiterhin von hier aus“, erklärt Dr. Jörg W. Stotz, Sprecher der Geschäftsführung der Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH und aktuell Präsident des Verwaltungsrats der Hansainvest Lux.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X