Epay realisiert E-Kiosk für das Gutscheinkartensortiment der Rewe Group

Quelle: epay/Rewe Group

Die Rewe Group stattet mit einer Piloterweiterung deutschlandweit Rewe- und Penny-Märkte mit rund 90 E-Kiosken aus, um die Digitalisierung des eigenen Gutscheinkartensegmentes am Point-of-Sale voranzutreiben. Umgesetzt wird das Gesamtkonzept, bestehend aus Hard- und Software sowie Support und Content von Epay. Der Dienstleister hat Anhang 2019 die technische und kaufmännische Realisierung für das gesamte deutsche Gutscheinkartensortiment der REWE Group übernommen. Der E-Kiosk ist als modulares System mit Touchscreen-Display, Drucker, PC inklusive Internetanschlussmöglichkeiten, 2D-Scanner, NFC und Bluetooth aufgebaut. Kunden sollen mit maximal drei Klicks zum gewünschten Produkt gelangen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X