Stripe startet in fünf weiteren europäischen Ländern

Quelle: stripe

Die Payment-Plattform Stripe gibt heute ihren offiziellen Start in der Tschechischen Republik, Rumänien, Bulgarien, Zypern und Malta bekannt. Stripe steht Betatestern in diesen Ländern bereits seit einiger Zeit zur Verfügung. Insgesamt ist Stripe nun in 39 Ländern verfügbar, 29 davon in Europa. „Wir nähern uns unserem Ziel, Stripe für Unternehmen auf dem ganzen Kontinent verfügbar zu machen", so Matt Henderson, Business Lead von Stripe für Europa, den Nahen Osten und Afrika.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X