Factoring-Anbieter Nordwest-Gruppe beteiligt sich an Personaldienstleister Thor

Quelle: Nordwest Factoring

Die Hamburger Nordwest Factoring und Service GmbH hat sich mit 3 Millionen Euro Kapital an der Thor Industriemontagen GmbH & Co. KG, Erfurt, beteiligt. Das 1998 gegründete Unternehmen gilt als Spezialist für Fachpersonal in der Haus-, Gebäude- und Versorgungstechnik und beschäftigt aktuell rund 1 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in der Überlassung von Handwerkern etwa für die Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Elektrotechnik bei Bauprojekten tätig. „Als Finanzpartner von Kersten Thor kennen wir die eindrucksvolle Entwicklung seines Unternehmens schon seit langem. Weil wir auch unternehmerische Ziele und Werte teilen, lag es auf der Hand, das große Marktpotenzial in der Baubranche gemeinsam zu bearbeiten“, erklärt Simon Schach, Vorstandsvorsitzender der Nordwest-Gruppe. Schach ist kürzlich in die Geschäftsführung von Thor eingetreten. „Mit unserem Konzept können wir die Nachfrage auf hohem Qualitätsniveau bedienen“, sagt Kersten Thor.

Auch die Nordwest-Gruppe bedient Unternehmen aus der Bauwirtschaft. Neben den Gemeinsamkeiten in den Zielmärkten teilen die Unternehmen die gleichen Werte: „Schon auf dem bisherigen Weg hat sich gezeigt, dass wir Zuverlässigkeit, Fairness, Respekt, ein hohes Maß an Qualität und Kundenorientierung schätzen – unser innovatives Thüringer Unternehmen und die innovativen hanseatischen Kaufleute passen gut zusammen“, so Thor.

Eigene Bewertung: None Durchschnitt: 5 Punkte (2 Bewertungen)

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X