FACTORING

2019: Erfolgreiches Factoring-Jahr

Auf Höhenflug folgen jedoch dunklere Aussichten

Univ.-Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels, Foto: Universität zu Köln

Der deutsche Factoring-Markt hat 2019 neue Rekorde erzielt. Der Umsatz erreichte ein Volumen von rund 285 Milliarden Euro. Verschiebungen gab es bei den Factoring-Nutzern. Der Handel blieb zwar Spitzenreiter, der Gesundheitssektor hat seinen prozentualen Anteil aber deutlich ausgebaut. Die Verbreitung des Factorings in der Gesundheits-Branche sorgte für einen erfreulichen Kundenzuwachs. Der coronabedingte Einbruch der Wirtschaftstätigkeiten wird sich allerdings massiv auf die …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Direktor, Seminar für ABWL und Bankbetriebslehre, Universität zu Köln, Köln, geschäftsführender Direktor, Institut für Bankwirtschaft und Bankrecht, Forschungsinstitut für Leasing
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
Finanzierung Leasing Factoring
Bücher

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X