LEASING

Compliance und Organhaftung im Leasing-Geschäft

Über die Minimierung von Haftungsrisiken

Dr. Georg Gellissen, Foto: Kleiner Rechtsanwälte

Die Geschäftsführer von Leasing-Gesellschaften sehen sich durch das Zusammenspiel von Organhaftung und hohen regulatorischen Anforderungen mit komplexen Haftungsfragen konfrontiert. Eine strukturierte Vorgehensweise hilft, Risiken möglichst gering zu halten. Besonderes Augenmerk sollte dabei auf die Ressortaufteilung gelegt werden. Doch auch diese schützt nicht vor gegenseitiger Kontrolle und Gesamthaftung. Ein Beitrag über die vielschichtigen und komplexen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Rechtsanwalt bei Kleiner Rechtsanwälte, Stuttgart
Finanzierung Leasing Factoring
Rechtsanwalt bei Kleiner Rechtsanwälte, Düsseldorf
Finanzierung Leasing Factoring

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X