FACTORING

Insolvenzantrag - was nun?

Wie Factoring einen Beitrag zum Turnaround eines Unternehmens leisten kann

Marko Dupor, Foto: Bibby Financial Services

Unternehmen, die in Insolvenz geraten, brauchen eine kluge Finanzierungsstrategie. In dieser Lage wirken die Factoring-Vorteile besonders, da die Liquidität gestärkt und eine Betriebsfortführung finanziell gesichert werden kann. Ein tragfähiges Geschäftsmodell vorausgesetzt, sollten als Ursache für die Zahlungsunfähigkeit Liquiditätsengpässe vorliegen. Welche Rahmenbedingungen beim Insolvenz-Factoring zu beachten sind und wie Factorer eine …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Finanzierung Leasing Factoring

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X