Aufsätze

Wohin geht Europa - institutioneller Wandel oder Umverteilung?

Bundesfinanzminister Schäuble zeigt sich als engagierter Europäer. Erst kürzlich hat er wieder daran erinnert, dass die weitere Integration notwendig ist, um den europäischen Interessen und der Verantwortung Deutschlands in der globalisierten Welt gerecht zu werden ("Institutioneller Wandel und Europäische Einigung", FAZ vom 12. Ja nuar 2013, S. 14). Dem kann nur zugestimmt werden. Gleiches gilt für seine Feststellung, dass angesichts des Einstimmigkeits-Erfordernisses bei Änderungen der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X