BNP Paribas und Allfunds gehen strategische Partnerschaft ein

Quelle: BNP Paribas

BNP Paribas und das Wealthtech-Unternehmen Allfunds haben heute das Closing ihrer strategischen Partnerschaft zum Aufbau von Fondsvertriebsleistungen bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird BNP Paribas Securities Services seinen Kunden Zugang zu mehr als 2 000 Fondsgesellschaften und 100 000 Fonds sowie zu einer Reihe von innovativen Fondsanalysedienstleistungen über die neue Fund@ccess-Plattform ermöglichen, die von Allfunds betrieben wird.

Darüber hinaus wird BNP Paribas dem Partner Allfunds künftig die Verwaltung ihrer Vertriebsverträge mit Drittfonds im Auftrag der für Privatkunden, Vermögensverwaltung, Versicherungen und Asset Management zuständigen Unternehmensbereiche der BNP Paribas Gruppe anvertrauen.

BNP Paribas Securities Services und BNP Paribas Asset Management halten nach diesem Schritt gemeinsam einen Anteil an Allfunds von 22,5 Prozent. Rund 250 Mitarbeiter von BNP Paribas Securities Services wechseln zu Allfunds.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X