Christian Sewing übernimmt Verantwortung im Bankenverband

Christian Sewing

Quelle: Deutsche Bank / Mario Andreya

Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes deutscher Banken hat heute Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bank AG, in den Vorstand des Bankenverbandes gewählt. Er übernimmt dort den Platz von John Cryan, der mit dem heutigen Tag aus dem Vorstand des Bankenverbandes ausscheidet.

Christian Sewing wurde vom Vorstand des Bankenverbandes zudem in das dreiköpfige Präsidium des Verbandes gewählt. Das Präsidium setzt sich aus dem Präsidenten Dr. Hans-Walter Peters, Privatbank Berenberg, und seinen beiden Stellvertretern zusammen. Neben Christian Sewing ist dies Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes der National Bank AG.

Dr. Hans-Walter Peters dankte John Cryan für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Christian Sewing hieß er herzlich im Vorstand des Bankenverbandes willkommen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Christian Sewing, der den Verband bereits aus verschiedenen Funktionen gut kennt, unter anderem als Vorsitzender des Ausschusses für Unternehmensfinanzierung“, so Peters.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X