Bankbrechende Erkenntnisse

Philipp Beckmann, Foto: Creditreform Rating AG

Im vorliegenden Beitrag geht der Autor auf die Lage der Banken ein, die seiner Meinung nach schon vor Corona unter großen Belastungen litten. Nun erwartet Beckmann eine Verschärfung der Situation, wenn tatsächlich Ende April 2021 die Insolvenzaussetzungspflicht auslaufen sollte. Nach Auswertungen der Creditreform Rating haben zwar die Banken in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 ihre Risikovorsorgen verdreifacht, jedoch sei nicht auszuschließen, dass die Vorsorge …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Head of Financial Institutions, Creditreform Rating AG, Neuss
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X