Mit passiven Anlagestrategien den Klimawandel bekämpfen

François Millet, Foto: Lyxor International Asset Management

Der Autor beschäftigt sich in seinem Ar tikel mit der Frage, inwieweit nachhaltiges Investieren auch mithilfe von passiven Produkten funktioniert. Die Dringlichkeit des Themas ist bekannt. Auch bei den ETFs steigen daher die Zuflüsse in ESG-Produkte stark. Zwar gibt Millet zu, dass der Anteil der ETFs an den gesamten nachhaltigen Anlagen noch klein ist. Doch das liegt seiner Meinung nach nur daran, dass das Angebot an nachhaltigen Indizes lange Zeit sehr klein war. Doch …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Head of ETF Strategy, ESG & Innovation, Lyxor Asset Management, Paris
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X