SPACs - ein Überblick zum Status quo

Marcus Gast, Foto: TU Bergakademie

Das Konzept der Special Purpose Acquisition Companies (SPACs) rückt erneut in den Fokus potenzieller Investoren. In dem vorliegenden Beitrag gibt der Autor einen Überblick über die Geschichte und Funktionsweise des Finanzierungsvehikels. Nach einer Darstellung der regulatorischen Rahmenbedingungen, insbesondere in den USA, geht Gast in die Abwägung der Chancen und Risiken der SPACs über. Risiken bestehen seiner Ansicht nach insbesondere bei Kleinanlegern, da diese …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Lehrstuhl für ABWL, TU Bergakademie Freiberg
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X