Der Weg zur Libor- und Euribor-Reform mit Transaktionsdaten

Dr. Oliver Read, CFA, Professur im Fachgebiet Finanzierung, Studiengang Business Law, Hochschule RheinMain in Wiesbaden

Dr. Oliver Read, CFA, Professur im Fachgebiet Finanzierung, Studiengang Business Law, Hochschule RheinMain in Wiesbaden - Ein erster Verdacht auf Manipulation der wichtigen Referenzzinssätze Libor und Euribor war schon recht bald nach Ausbruch der jüngsten Finanzkrise aufgekommen. Näher in den Fokus der Aufsichtsbehörden rückten diese Dinge erst zwei Jahre später. Und als dann mit weiteren zwei Jahren Verzug den Banken immer neue Strafzahlungen auferlegt wurden …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X