Finanzpolitik I

Staatliche Beteiligungen als Ultima Ratio?

Auch wenn in einer sozialen Marktwirtschaft der Staat bekanntermaßen lediglich dafür verantwortlich ist, die Rahmenbedingungen für wirtschaftliche Freiheit, fairen Wettbewerb und den Wohlstand zu stecken, mag es Ausnahmezustände geben, in welchen er tiefer in das wirtschaftliche Geschehen eingreifen muss. Da die Corona-Pandemie zahlreiche Unternehmen sowie das gesamte wirtschaftliche Gefüge bedroht, muss der Staat handeln und mithilfe von Steuergeldern die Existenzen absichern. Das tat er …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X