RISIKOMANAGEMENT

BAUMONITORING: WIE KREDITGEBER PROJEKTE VERLÄSSLICH ÜBERWACHEN KÖNNEN

Daniel Hinz, Foto: Arcadis

Die Corona-Krise bringt gerade auch für die Baubranche erhebliche neue Risiken und Unwägbarkeiten mit sich, die im schlimmsten Fall zu einer Insolvenz führen können. Für Banken als Kreditgeber hätte das weitreichende Folgen. Ein effizientes und möglichst umfassendes Baumonitoring ist für sie deshalb besonders wichtig. Nach Einschätzung des Autors fehlen den Instituten jedoch oftmals entscheidende Details, um den bei Projektentwicklungen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X