JUBILÄUMSAUSGABE IMMOBILIEN & FINANZIERUNG - DER LANGFRISTIGE KREDIT

DER PFANDBRIEF ALS ECKPFEILER DER DEUTSCHEN LANGFRISTKULTUR - HEUTE UND IN ZUKUNFT

Jens Tolckmitt, Foto: vdp

Mit seinen über 250 Jahren ist der Pfandbrief nicht nur das mit Abstand älteste deutsche Kapitalmarktinstrument; er steht damit zugleich auch wie kein zweites Finanzprodukt symbolisch für die hiesige Langfristkultur. Und deren Vorzüge kommen insbesondere in Krisenzeiten deutlich zum Vorschein - die aktuell grassierende Covid-19-Pandemie bildet da keine Ausnahme, wie die Schilderungen im vorliegenden Beitrag zeigen. Trotz alledem könnte dieses spezifisch deutsche …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Hauptgeschäftsführer, Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e.V., Berlin
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
Immobilien & Finanzierung

Veranstaltungs-Tipp

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Bankkarten-Forum am 9. September 2020 leider nicht stattfinden können.

Wir werden Sie an dieser Stelle zu gegebener Zeit über die nächste Veranstaltung informieren.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X