IMMOBILIENWIRTSCHAFT 4.0

VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT UND IMMOBILIENBRANCHE - PARALLELE HERAUSFORDERUNGEN IN DER DIGITALISIERUNG

Alexander Erdland, Foto: GDV

Interdisziplinarität wird in der Immobilienwirtschaft bislang wenig praktiziert. Zu selten schaut man auch mal auf andere Branchen, nicht zuletzt bei der Digitalisierung. Dabei sind beispielsweise die Anforderungen an digitale Systeme in der Versicherungs- und in der Immobilienbranche häufig deckungsgleich. Ein gemeinsamer Startpunkt kann nach Einschätzung der Autoren das Schadenmanagement sein. Daran können zahlreiche andere branchenspezifische Lösungen andocken. …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Managing Director Real Estate, Eucon Group, Münster
Immobilien & Finanzierung
Mitglied des Beirats, Eucon Group, Münster, und ehemaliger Vorsitzender des Vorstands, Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X