PROPERTY MANAGEMENT

ZEITGEMÄSSES ACCOUNTING UND REPORTING: MASSNAHMEN GEGEN DEN POPEYE-EFFEKT

Karsten Körper-Fitzgerald, Foto: C Immobilien Gruppe

Ein Komma, respektive Zuordnungsfehler, kann sehr langfristige und unerwartete Folgen haben: Ende des 19. Jahrhunderts verwechselte beispielsweise der Physiologe Gustav von Bunge bei der Angabe des Eisengehalts Spinatpulver und frischen Spinat und setzte das Komma letztlich vor die falsche Ziffer. Die Folge: Alle dachten, Spinat habe zehnmal so viel Eisen, wie es tatsächlich der Fall ist. Rund 30 Jahre später, im Jahr 1919, erblickte die Comicfigur Popeye das Licht der Welt und der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Geschäftsführer, IC Property Management GmbH, Berlin
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X