EXPO REAL-SPECIAL

"WICHTIG WIRD SEIN, DASS DIE REFORMEN NACHHALTIG UND KONJUNKTURUNABHÄNGIG WIRKEN"

Bernd Rothe, Foto: cosiq GmbH

Pflegeimmobilien und Angebote im betreuten Wohnen sind Wachstumsmärkte in Deutschland. Dafür sorgt allein schon die demografische Entwicklung: Schon jetzt sind fast 20 Prozent der Deutschen mindestens 65 Jahre alt. 2030 werden es knapp 30 Prozent sein und fast jeder Zehnte ist dann sogar älter als 85 Jahre. Damit einhergeht ein immenser Investitionsbedarf für den Immobiliensektor. Doch reichen in diesem Zusammenhang die vorhandenen Pflegekonzepte aus? Schließlich …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X