Coface übernimmt Kreditversicherer in Slowenien

Quelle: Coface Deutschland

Der Kreditversicherer Coface übernimmt den slowenischen Kreditversicherer SID-PKZ. Künftig wird das Unternehmen mit derzeit 74 Mitarbeitern unter dem Namen Coface PKZ firmieren und wird in die Region Mittel- und Osteuropa integriert.

Die Akquisition sei ein strategischer Zukauf zur Unterstützung der Wachstumsstrategie in Zentral- und Osteuropa, teilt Coface mit. SID-PKZ wurde 2005 von der SID Bank gegründet und verbuchte 2018 eine Bruttoprämie von 14,3 Mio. Euro. Die -Region Mittel- und Osteuropa trug 2018 rund 134 Millionen Euro zum Gesamtumsatz der Coface in Höhe von rund 1,4 Milliarden Euro bei.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X