Dirk Urmoneit wird Chief Strategy Officer bei Scalable Capital

Dirk Urmoneit, Quelle: Scalable Capital 

Der Neo-Broker Scalable Capital hat mit Wirkung zum 1. Juni 2021 Dirk Urmoneit zum Chief Strategy Officer berufen. Er wird zudem neben den Gründern Erik Podzuweit und Florian Prucker sowie CFO Martin Krebs in die Geschäftsführung einziehen. Der Kapitalmarktspezialist soll das Wachstum von Scalable Capital insbesondere im Neo-Brokerage weiter beschleunigen. Zudem werde Urmoneit sich der Weiterentwicklung bestehender sowie der Erschließung neuer Geschäftsfelder rund um technologiebasiertes Investieren widmen.

Vor seinem Wechsel zu Scalable Capital war Dirk Urmoneit in leitenden Positionen für den Indexanbieter Solactive AG sowie für die Investmentbanken J.P. Morgan in London und Goldman Sachs tätig.

„Dirk ist absoluter Experte für Brokerage, Trading-Plattformen und Anlageprodukte”, sagt Erik Podzuweit, Co-Gründer und Geschäftsführer von Scalable Capital. „Er hat über Jahre technologiebasierte Projekte für mehrere US-Investmentbanken federführend begleitet und neue Angebote entwickelt.”

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X