Scalable Capital durchbricht Milliardengrenze

28 Monate nach Markteintritt hat Scalable Capital die Marke von einer Milliarde Euro an verwaltetem Vermögen erreicht und ist damit Marktführer auf dem deutschen Markt. „Daserreichte Anlagevolumen zeigt vor allem, dass es eine echte Nachfrage nach digitaler Vermögensverwaltung gibt“,  so Erik Podzuweit, Gründer und Geschäftsführer von Scalable Capital. Eine so steile Anlaufkurve habe man beim Marktstart nicht erwartet.

meilensteine_seit_marktstart_im_februar_2016_vxl.jpg

schnelleres_wachstum_als_us-vorreiter_wealthfront_und_betterment_vxl.jpg

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X