Helmut Gottschalk soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Commerzbank werden

Quelle: Commerzbank AG

Helmut Gottschalk soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Commerzbank werden. Zunächst soll Gottschalk den Aktionären bei der Hauptversammlung als neues Aufsichtsratsmitglied zur Wahl vorgeschlagen werden. Unmittelbar nach seiner Bestellung durch die Hauptversammlung beabsichtigt der Aufsichtsrat, ihn zum Vorsitzenden zu wählen. Gottschalk soll die Nachfolge von Hans-Jörg Vetter antreten, der sein Amt am 16. März aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte. Gottschalk gehörte insgesamt 15 Jahre dem Aufsichtsrat der DZ Bank AG an, den er von 2010 bis 2018 als Vorsitzender erfolgreich führte.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X