Daimler Mobility richtet Zuständigkeiten im Vorstand neu aus - operatives Finanzierungs- und Leasinggeschäft im neuen Ressort „Operations & Digital Solutions" gebündelt

Quelle: Daimler Mobility AG

Daimler Mobility bündelt ab dem 1. April 2020 global die Verantwortung für die operative Geschäftsabwicklung für Finanzierung und Leasing im neuen Vorstandsressort „Operations & Digital Solutions“. Das neue Ressort umfasst zusätzlich regionen- und marktübergreifend auch die Zuständigkeit für digitale Prozesse und Systeme. Auf Basis eines stärker vereinheitlichten Produktangebots, soll es so möglich werden, Prozesse und Systeme deutlich schneller länderübergreifend zu implementieren und global zu skalieren, die Interaktion mit Finanzierungs- und Leasingkunden über digitale Angebote zu vereinfachen sowie die Effizienz und Produktivität über alle Bereiche hinweg weiter zu steigern.

Zum 1. April 2020 wird dazu das Vorstandsressort von Jörg Lamparter, bislang Vorstand „Digital & Mobility Solutions“, neu gebildet: Künftig wird im neuen Ressort „Operations & Digital Solutions“ die Verantwortung für Produkte, Geschäftsprozesse und –systeme im Finanzierungs- und Leasinggeschäft global gebündelt. Auch die Operations-Bereiche der einzelnen Märkte sowie die sogenannten Digital Solution Center, die für skalierbare IT-Lösungen zuständig sind, werden künftig über das neue Ressort gesteuert.

Die bisher von Jörg Lamparter verantwortete Steuerung der Beteiligungen im Bereich digitaler Mobilitätsdienste übernimmt zum 1. April 2020 Stephan Unger, Vorstand der Daimler Mobility AG, verantwortlich für Finanzen, Controlling und Risk Management.

Yvonne Rosslenbroich, die derzeit bereits die Region „Afrika und Asien-Pazifik“ verantwortet, übernimmt zum 1. April 2020 zusätzlich die Verantwortung für den chinesischen Markt. Diese Bündelung ermöglicht es, Komplexität in der Steuerung der Regionen zu reduzieren und sorgt für eine ausgewogene Verteilung der Regionen-Portfolios im Vorstand. Insgesamt verantwortet die Region künftig das Geschäft in 12 Märkten und ein Portfolio von aktuell insgesamt 36 Milliarden Euro.

Franz Reiner wird künftig die Bereiche Global Sales & Marketing sowie Customer Experience ab 1. April 2020 direkt steuern.

Die Zuständigkeiten im Vorstand der Daimler Mobility AG ab 1. April 2020:

Franz Reiner: Vorsitzender des Vorstands der Daimler Mobility

Eefje Dikker: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für Personal und Arbeitsdirektorin

Peter Henn: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für die Region Americas

Jörg Lamparter: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für Operations & Digital Solutions

Yvonne Rosslenbroich: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für die Region Asien-Pazifik, Afrika und China

Stephan Unger: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für Finanzen, Controlling, Risk Management und Daimler Mobility Solutions

Peter Zieringer: Vorstand der Daimler Mobility, verantwortlich für die Region Europa und Flottenmanagement

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X