FLF gratuliert Hans-Michael Heitmüller zum Geburtstag

Hans-Michael Heitmüller
Quelle: Deutsche Leasing

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Leasing AG Hans-Michael Heitmüller feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Heitmüller begann seine Karriere mit verschiedenen Stationen bei Sparkassen. Ab 1960 durchlief er zunächst eine Ausbildung zum bei der Kreissparkasse Bernkastel-Trier. Fünf Jahre später wechselte er dann zur Kreissparkasse Köln und arbeitete sich durch diverse leitende Positionen hoch bis zum Regionaldirektor. 1980 wurde der Sparkassen-Betriebswirt und Absolvent des Lehrinstituts der Sparkassen-Finanzgruppe Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Obernburg-Klingenberg. 1988 verantwortete er die Fusion Kreissparkasse Miltenberg-Amorbach zur Sparkasse Miltenberg-Obernburg.

Ein Jahr später folgte der Wechsel zum Deutschen Sparkassen- und Giroverband nach Bonn, wo er zehn Jahre lang als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied tätig war. Von Oktober 1999 bis Juli 2010 war Heitmüller Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg vor der Höhe. In dieser Position trug er maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei und förderte die intensive Zusammenarbeit mit den Sparkassen. Danach saß er viele Jahre im Aufsichtsrat der Leasing-Gesellschaft.

Für seine Verdienste für den Aufbau des Finanzwesens in den Neuen Bundesländern wurde Heitmüller Ende der Neunziger Jahre mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Der Pensionär ist heute noch Vorsitzender des Kuratoriums der Don Bosco JUGEND DRITTE WELT-Stiftung.

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X