Marc Knothe übernimmt Geschäftsführung von Intrum Deutschland und Österreich

Marc Knothe; Quelle: Intrum

Intrum hat Betriebswirt Marc Knothe mit April 2021 als CEO der Geschäfte in Deutschland und Österreich bestellt. Knothe war bereits viele Jahre im internationalen Bankwesen mit Stationen in Deutschland, Österreich, Russland, den Niederlanden und Italien tätig. Er wechselt nach rund drei Jahren von Intrum Italien.

Florian Wöretshofer, bisheriger CEO von Intrum in Deutschland, zieht sich aktiv aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Beirat der Intrum Deutschland. Bevor Wöretshofer 2012 bei Lindorff anfing, war er in verschiedenen Geschäftsführer- und Management-Positionen innerhalb der Finanzdienstleistungs-Branche tätig und wurde 2014 zum CEO und Geschäftsführer ernannt. Durch den Zusammenschluss von Intrum Justitia und Lindorff 2017, deren Integration Wöretshofer erfolgreich umsetzte, wurde er dann Deutschland-Chef der Intrum.

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X