Zur aktuellen Diskussion

Die Hypothekenkrise: Lehrstück ohne Lehre?

Die Hypothekenkrise, die von zunehmenden Ausfällen bei zweitklassigen Hypothekarkrediten in den USA ausgelöst worden ist, zeigt: Im Zeitalter der globalisierten Finanzmärkte gibt es keine lokalen Krisen mehr. Unabhängig davon, wie das Ganze ausgeht und welches Ausmaß die gesamtwirtschaftlichen Kollateralschäden noch haben werden, sollten wir jetzt über den Tag hinaus denken. Die Frage nach Konsequenzen für die Finanzmarktregulierung und die Bankenaufsicht muss erlaubt sein.

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung
Bücher

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X