GIG und DIM gründen gemeinsame Gesellschaft für technisches Property Management

Der Facility Manager GIG und der Property Manager DIM Deutsche Immobilien Management haben unter der Firmierung DIM Engineering GmbH eine gemeinsame Gesellschaft für technisches Immobilienmanagement gegründet. Die neue Gesellschaft wird ab 1. Februar 2018 deutschlandweit an 13 Standorten ihre Leistungen in den Bereichen Technik, Engineering, Projektsteuerung und Beratung für alle Immobilienklassen anbieten. Vorrangige Zielgruppe sind institutionelle Auftraggeber. Zum Geschäftsführer der DIM Engineering GmbH wurde Axel Michaelis ernannt, der zudem weiterhin die Ressorts Pharma und Engineering bei der GIG leitet. An dem Joint Venture sind GIG und DIM zu je 50 Prozent beteiligt.

Die GIG Unternehmensgruppe betreut aktuell im technischen und infrastrukturellen Facility Management sowie im kaufmännischen Facility Management Immobilien im Wert von mehr als 25 Milliarden Euro. Hierzu gehören rund 130000 Wohneinheiten und etwa 480 Gewerbeimmobilien, wie Bürogebäude, Logistik- und Handelsimmobilien, Hotels, Krankenhäuser und Unternehmensimmobilien sowie großflächige Industrie-, Business- und Chemieparks. Darüber hinaus entwickelt die GIG Unternehmensgruppe für Bestandskunden mit eigenen Ingenieuren Modernisierungs- und Energiekonzepte bis hin zum Ankauf und dem Betrieb von Arealnetzen für Strom und Wärme bei großflächigen Liegenschaften.

Die DIM gehört zu den führenden Property Managern in Deutschland. Aktuell betreut die Unternehmensgruppe Immobilien mit einem Wert von mehr als 15 Milliarden Euro im kaufmännischen Gebäudemanagement und im technischen Objektmanagement. Davon verteilen sich 3,4 Millionen Quadratmeter auf Gewerbe- und 2,5 Millionen Quadratmeter auf Wohn- und WEG-Immobilien. 2017 ist die DIM insbesondere im Segment Büroimmobilien gewachsen. So verwaltet sie seit Mitte 2017 unter anderem den Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X